Direkt zum Hauptbereich

Phyllostachys edulis– der Moso-Bambus, steht in Bokrijk der ultimative Klon?

vor etwa 15 Jahren wurde in Belgien, im Arboretum Bokrijk 20 Moso-Sämlinge ausgepflanzt

 

erstaunlicher Weise überlebte einer in ganz besonderer Weise die letzten auch in Belgien harten Winter gut und konnte in jedem Jahr stärkere Halme ausbilden.

2012 erschienen dort Halme mit annähernd 8 cm Durchmesser was doch schon als sehr erstaunlich anzusehen ist

arboretum7807

moso 7814

moso_7812

 

moso7816

moso7820

vielleicht kann dieser Moso-Klon bald seine Winterhärte auch im Norden Deutschlands unter Beweis stellen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

BambusNachwuchs 2019

viele verschiedene Fargesia vorrätig!
es darf bestellt werden 😊
01736121476
kontakt@derbambusexperte.com



Bambusproblem? Kompetente Lösungen!

Sie haben  ein Bambusproblem?
Bambus soll weg, aber wie?
Bambus richtig pflegen, sodaß er zum Eyecatcher in ihrem Garten wird!?
Sie möchten einen besonderen Bambus für ihren Garten?
Lassen Sie sich beraten!
Anrufen! 0173 6121476
DerBambusexperte - kompetente Lösungen für fast jedes Problem Kontakt@derbambusexperte.com

Fargesia scabrida–Asian Wonder

dieser Bambus ist nicht ohne!in vielen Gartencentern steht sie heutzutage …auch im Internet wird sie angeboten.Die Sorte Asian Wonder bezeichnet Pflanzen, welche im Labor vermehrt wurden.Darüber gibt es kontroverse Diskussionen unter den Fachleutenund es muss sich zeigen wie gut diese Pflanzen wirklich sind.Ich bin überzeugt, es wird sich zeigen, bzw. es hat sich schon gezeigt.Seit etwa 10 Jahren pflanze ich Fargesia aus Laborvermehrung …aber keine Fargesia murielae!Hier steht Fargesia scabrida Asian Wonder seit 6 Jahren gepflanzt als 40cm große, bzw kleine Jungpflanzebedeckt diese Fargesia nun mehrere m² FlächeSie ist also nicht zu unterschätzenund auch ihre Winterhärte ist nicht die Allerbeste,ab –18 ist mit Schäden zu rechnen!aber etwas Schnee reicht aus als Winterschutz im zeitigen Frühjahr erscheinen die Sprossen, oft schon im Märzeine sehr schöne Fargesia aber mit großem Platzbedarf …ich wünsche allen ein bambussmäßiges neues Jahr!