Direkt zum Hauptbereich
Phyllostachys vivax Huangwenzhu mit japanischem Waldgras und Waldaster


Hedychium densiflorum Assam Orange

Fargesia robusta Campbell

Phyllostachys vivax Huangwenzhu mit LED Beleuchtung

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Phyllostachys edulis– der Moso-Bambus, steht in Bokrijk der ultimative Klon?

vor etwa 15 Jahren wurde in Belgien, im Arboretum Bokrijk 20 Moso-Sämlinge ausgepflanzterstaunlicher Weise überlebte einer in ganz besonderer Weise die letzten auch in Belgien harten Winter gut und konnte in jedem Jahr stärkere Halme ausbilden.2012 erschienen dort Halme mit annähernd 8 cm Durchmesser was doch schon als sehr erstaunlich anzusehen istvielleicht kann dieser Moso-Klon bald seine Winterhärte auch im Norden Deutschlands unter Beweis stellen

Fargesien als Sichtschutz

Bambus ohne Ausläufer als immergrüne Sichtschutzpflanzungverwendete Bambusse:Fargesia jiuzhaigou Nr1 & Nr7Fargesia nitida Great Wall Fargesia robusta Pingwu